Seit mehr als 40 Jahren ein Begriff unter Fotografen
Seit mehr als 40 Jahren ein Begriff unter Fotografen Seit mehr als 40 Jahren ein Begriff unter Fotografen
Gewinner der besten Qualität bei Fotobüchern 2020
Gewinner der besten Qualität bei Fotobüchern 2020 Gewinner der besten Qualität bei Fotobüchern 2020
0
Warenkorb
suchen
Menü schließen
Order Übersicht
Zurück zum Blogarchiv

Papiersorten

24 September 2020

Bei Profotonet können Sie aus 11 Papiersorten wählen. Wir bieten Abzüge auf fotochemischem und Inkjet-Papier an. Beim fotochemischen Druck wird Ihr Foto auf dem besten Fotopapier, u. a. auf Fujifilm Digital Professional DP II Fotopapier, belichtet und entwickelt. Es wird kein einziger Tropfen Tinte verbraucht und die Fotos sind gestochen scharf. Beim Tintenstrahldruck verwenden wir Tinte, um Ihr Foto zu drucken. In diesem Blog erklären wir alle Unterschiede zwischen den Papiersorten.

fotoafdrukken kleur

Hochwertige Papiersorten von Profotonet

Farbpapierarten – fotochemisch

Fujifilm Digital Professional DP ll Glossy
  • Hervorragend geeignet für Fotodrucke mit schönem Glanz und brillanter Farbwiedergabe
  • Eine auffallend glänzende Oberfläche für Lebendigkeit und Tiefe
  • Bekannteste und häufigste Ausführung
  • Auch bekannt als „Glanz“
  • Glossy-Papier einrahmen? Dann wählen Sie ein Passepartout, um ein Verkleben mit dem Rahmen zu verhindern.
Fujifilm Digital Professional DP ll Maxima
  • Glänzendes Fotopapier mit längerer Haltbarkeit
  • Extra tiefe Schwärzung, die schwarze Töne noch schwärzer macht
  • Noch brillantere und intensivere Farben durch eine extra große Farbpalette
  • Erhältlich im Format von 30×30 cm bis 30×45 cm
  • Maxima-Papier einrahmen? Dann wählen Sie ein Passepartout, um ein Verkleben mit dem Rahmen zu verhindern.
Fujifilm Digital Professional DP ll Pearl
  • Glänzendes Fotopapier mit extra intensiver Farbwiedergabe und Perlglanz-/Metallic-Effekt
  • Besonders in hellen Partien und Hauttönen glänzen die Farben mit einem Metallic-Effekt
  • Geeignet für Mode-, Architektur- und Porträtfotografie sowie für Fotos, bei denen Raum und Tiefe eine wichtige Rolle spielen. Wenn Sie mit dem Umgebungslicht spielen, erhalten Sie eine zusätzliche Dimension im Foto
  • Pearl-Papier einrahmen? Dann wählen Sie ein Passepartout, um ein Verkleben mit dem Rahmen zu verhindern.
Fujifilm Digital Professional DP II Lustre
  • Sehr feine Oberflächenstruktur und daher sehr gut für Einrahmungen geeignet
  • Geringe Empfindlichkeit gegenüber Fingerabdrücken, Staub und Kratzern
  • Sehr praktisch z. B. für die Schulfotografie
  • Die Seidigkeit verleiht dem Fotodruck einen malerischen Effekt
  • Lustre wird auch als „Seidenglanz“ oder „matt“ bezeichnet
Fujifilm Digital Professional DP ll Velvet
  • Einzigartige tiefmatte Oberfläche ohne jegliche Reflexion
  • Matter als das Lustre-Papier, verleiht ein subtileres und samtigeres FineArt-Aussehen
  • Geeignet für Fotos, die ein subtiles und weiches Aussehen erfordern, wie z. B. Neugeborene, Hochzeitsfotos oder Porträts.
  • Bitte beachten Sie, dass die Schwärzung des Papiers aufgrund der extrem matten Oberfläche viel geringer ist als bei Lustre oder Glossy, der Kontrast ist ebenfalls etwas geringer und das Foto wirkt etwas flacher.
  • Erhältlich im Format von 30×30 cm bis 30×45 cm
„Die Fotos auf dem Fujifilm Digital Professional DP II Papier sind verblüffend schön. So scharf und klar, ich bin sehr zufrieden damit``

Farbpapierarten – Inkjet

Inkjet-Lustre-Farbe
  • Leichter Seidenglanzabdruck, auch „matt“ oder „seidenglänzend“ genannt
  • Auf der Grundlage von Tinte (anstelle eines fotochemischen Drucks von Fuji)
  • Farbechte Wiedergabe
  • Sehr praktisch z. B. für die Porträtfotografie
  • Erhältlich im Format von 30×45 cm bis 120×80 cm (!)
FineArt-Farbe
  • Tiefe Farben, warme Ausstrahlung (durch die etwas gelbe Tinte des Papiers)
  • Extra-matte Optik
  • FineArt FibaPrint-Papier (ein ‚Baryt‘-ähnliches Papier)
  • Erhältlich im Format von 30×30 cm bis 30×45
  • Perfekt für großformatige Drucke, auf diesem Papier können Sie bis zu 160×480 cm drucken

Schwarz-weiße PapierartenPhotochemisch.

Ilford Galerie Papier Glossy und Lustre
  • Schwarz-Weiß-Papier mit Silberhalogenidtechnik
  • Der „klassische“ Fotodruck
  • Großer Tonwertumfang (Graubalance)
  • 100% schwarz-weiß mit perfektem Schärfekontrast
  • Erhältlich in Glossy und Lustre
  • Erhältlich in den Größen 13×19, 20×30 und 30×45

Das Ilford-Galerie-Papier wird bei Größen, die von den obigen abweichen, nicht automatisch zugeschnitten.  Sie erhalten das Foto natürlich im richtigen Verhältnis und wir drucken immer das gesamte Bild. Allerdings kann das Foto noch weiße Ränder haben, die Sie selbst abschneiden müssen. 

Dieses Papier wird von HARMAN technology produziert. 

zw foto afdrukken

Schwarz-weiße Papierarten – Inkjet

 Inkjet schwarz-weiß Lustre  
  • Vier Grautöne für Tinte
  • Strahlend weiß, tiefe Schwärzung
  • Hochpräzise Farben
  • Schöne Dichte in hellen und dunklen Details
  • Sehr feine Oberflächenstruktur und daher sehr gut für Einrahmungen geeignet.
  • Lustre wird auch als „Seidenglanz“ oder „matt“ bezeichnet
  • Erhältlich im Format 30×45
Piezography K7 Fine Art FibaPrint  
  • Sieben Grautöne für Tinte (einzigartig!)
  • Höchste Auflösung und subtilster Tonumfang
  • Extra-matte Optik
  • Jedes Detail ist sichtbar
  • FineArt FibaPrint-Papier (ein ‚Baryt‘-ähnliches Papier)
  • Erhältlich ab dem Format 30×45