0
Warenkorb
Menü schließen
Order Übersicht
Zurück zum Blogarchiv

Profotonet Fotobücher erneut Testsieger 2023!

14 Juni 2024

Die Fotobücher von Profotonet haben auch in diesem Jahr den Fotobuch-Test in der Kategorie „Beste Qualität“ gewonnen. Damit hat Profotonet diese Auszeichnung bereits zum dritten Mal in Folge erhalten. Der große Fotobuch-Test wird jedes Jahr von der unabhängigen Organisation tipsfotoalbummaken.nl durchgeführt.

pressemitteilung-qualitaetsfotobuch-2023

„Dass wir zum dritten Mal den Fotobuchpreis für die beste Qualität gewonnen haben, ist eine Krönung und ein großes Kompliment“, sagt Raymond Luijks, Geschäftsführer von Profotonet. „Für uns steht Qualität an erster Stelle. Deshalb ist es großartig, dass wir gerade in diesem Punkt als die Besten bewertet werden“, so Luijks.

Die Fotobücher von Profotonet haben in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge den Preis für das „Beste Qualitätsfotobuch“ gewonnen. Profotonet gewann den Preis in dieser Kategorie auch in den beiden vorangegangenen Ausgaben 2019 und 2020. Luijks: „Wir sind sehr dankbar, dass wir diesen Preis auch in diesem Jahr wieder gewonnen haben. Ich bin stolz auf unser Team, das jeden Tag sein Bestes gibt, um aus allen Bildern, die wir erhalten, qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln. Diese Auszeichnung gibt uns zusätzliche Energie, diesen Weg weiter zu gehen.

Jedes Jahr bewertet tipsfotoalbummaken.nl 37 verschiedene Fotobuchanbieter nach Qualität, Preis, Service, Software und Lieferzeit. Die Fotobücher von Profotonet erhielten eine Gesamtnote von 7,9. Die besten Noten gab es für Qualität und Lieferzeit. In der Kategorie „Beste Qualität“ erhielt Profotonet die Note 8,4 und bei der Lieferzeit sogar die Note 8,9! „Tolle Farben der Fotos. Das gilt auch für die Hauttöne“ und „Schönes Flachpapier, das standardmäßig mitgeliefert wird“, waren nur einige Aussagen der Testgruppe. Auch die Qualität der Schwarz-Weiß-Fotos wurde gelobt: „Die besten Schwarz-Weiß-Fotos überhaupt. Sie wirken wirklich lebendig, im Gegensatz zu vielen anderen Büchern“, so die Testgruppe.