Seit mehr als 40 Jahren ein Begriff unter Fotografen
Seit mehr als 40 Jahren ein Begriff unter Fotografen Seit mehr als 40 Jahren ein Begriff unter Fotografen
Gewinner der besten Qualität bei Fotobüchern 2020
Gewinner der besten Qualität bei Fotobüchern 2020 Gewinner der besten Qualität bei Fotobüchern 2020
0
Warenkorb
suchen
Menü schließen
Order Übersicht
Zurück zum Blogarchiv

How-to: Fotorahmen mit Effekten versehen

27 September 2022

Die Möglichkeiten für Ihre Gestaltung sind so umfangreich wie Ihre eigene Kreativität. Durch den variablen Einsatz von Schatten, Rändern und Farbeffekten wird jedes Fotobuch einzigartig. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Verwendung von Effekten einheitlich vorgehen, damit das Album besser aussieht.

fotoalbums

Den Fotorahmen anpassen

Um einen spielerischen Effekt zu erzielen, können Sie Fotorahmen eine andere Form geben.

Schritt 1: Wählen Sie das Foto aus und wählen Sie im rechten Menü unter der ersten Registerkarte die Form. Quadratisch, rund oder ein Vieleck. Wenn Sie Vieleck wählen, können Sie die Anzahl der Winkel eingeben.

Schritt 2: Bei einem quadratischen Foto haben Sie auch die Möglichkeit, die Ecken abzurunden

Schritt 3: Schließlich bestimmen Sie die Dichte des Fotos, um es transparent zu machen

Schatten

Schatten sind gut, um Ihrem Album Tiefe zu verleihen. Ein Foto löst sich vom Hintergrund und kommt dadurch besser zur Geltung.

Schritt 1: Wählen Sie ein Foto aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Schatten“ im rechten Menü, um die Funktion zu verwenden.

Schritt 2: Definieren Sie die Eigenschaften des Schattens wie Abstand, Winkel und Farbe. Sie können den Effekt sofort auf der Seite sehen.

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass alle Schatten im Album die gleichen Einstellungen haben, um einen ruhigen Effekt zu erzeugen.

Tipp: Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und wählen Sie mehrere Fotos auf einer Seite aus. Sie können ihnen gleichzeitig denselben Schatteneffekt verleihen.